Allgemeines

News

FO-Zürisee übernimmt Team Informatik 2000 GmbH - FO-Cyberfactory

FO-Zürisee übernimmt Team Informatik 2000 GmbH

Der Geschäftsbereich der FO Print & Media AG geht einen Schritt weiter in der Konsolidierung der digitalen Publikationen und verstärkt sein Leistungsangebot im Bereich des Media Managements mit IT-basierten Services. Am 21. Januar wurde die Team Informatik 2000 GmbH von der FO-Zürisee übernommen. Der auf digitale Medien spezialisierte Unternehmensbereich der FO Print & Media AG baut damit sein Angebotsportfolio weiter aus. Die Zusammenführung ist für beide Parteien ein erfreulicher Entschluss. Bereits seit einigen Jahren realisieren sie Publishing-Projekte in enger Kooperation. Kunden und Mitarbeitende der FO-Gruppe profitieren vom Synergienutzen. Digitales Publishing wird automatisiert
Als Mitglied der swissaxis//group gehört die Team Informatik 2000 GmbH mit ihrem etablierten und langjährigen Know-how in den Bereichen Cross Media Publishing (CMP), Product Information Management (PIM) und E-Business zu den führenden Schweizer Anbietern computergestützter Publikationslösungen. Das in Egg sesshafte IT-Unternehmen bewegt sich damit in einem komplementären Geschäftsumfeld. Deren automatisierte Software-Lösungen gehören im digitalen Publishing-Alltag bereits zum Status quo. Sie ermöglichen ein zentral gesteuertes Datenmanagement und gewährleisten sichere Prozessabläufe. Durch die Übernahme sichert sich FO-Zürisee wertvolles Know-how. Deren Leistungsspektrum wird optimal ergänzt. Nachhaltige Wertschöpfung
«Die Integration entspricht unserer Philosophie und strategischen Ausrichtung», erklärt Ivo Mani, Geschäftsleiter der FO-Zürisee, und beschreibt das wachsende Interesse und Bedürfnis an ITgestützten Systemen, welche das Handling komplexer Daten vereinfacht und effiziente Projekt- und Prozessabwicklungen gewährleisten. Der Schulterschluss verspricht Kunden beider Parteien zukunftsweisende, ganzheitliche Lösungen sowie spannende Entwicklungs- und Ausbaupotenziale in den neuen und wichtigen Geschäftsfeldern wie Social Commerce oder im Mobile-Bereich. «Dazu zählen vor allem Portal- und E-Shop-Lösungen für komplexe B2B- und B2C-Anwendungen – inklusive mobile Lösungen – sowie deren nahtlose Integration in die unternehmensweiten, oftmals international verflochtenen Prozesse und Geschäftsbereiche», ergänzt der Fusionspartner Urs Gerber.
Innovativer Geist
Die beiden bisher Verantwortlichen und Gründer der Team Informatik 2000 GmbH, Urs Gerber und Marcel Haberstroh, ziehen sich mit der Übernahme sukzessive aus dem operativen Geschäft zurück. Sie stehen der FO-Zürisee mit Ivo Mani als Geschäftsverantwortlichen jedoch weiterhin unterstützend zur Seite und betreuen Projekte auf Mandatsbasis. Die verbleibenden Mitarbeitenden beziehen demnächst die Räume in Stäfa. Gemeinsam treiben sie die Entwicklung von innovativen Produkten im Publishing-Segment weiter voran.
FO-Zürisee
FO-Zürisee ist ein Tochterunternehmen der FO Print & Media AG, welche insgesamt 120 Mitarbeitende beschäftigt und sämtliche Services im Bereich der On-, Offline- und mobilen Medienproduktion erbringt. Dazu zählt unter anderem die Herstellung klassischer Printprodukte wie Imagebroschüren, Jahresberichte oder Produktkataloge, das Erstellen von Websites, E-Learning- Plattformen, E-Magazinen, Online-Katalogen, Apps, personalisierten Mailings und Wertschriften sowie das Konzipieren medienrelevanter Inhalte. Der in Stäfa ansässige Geschäftsbereich FO-Zürisee hat sich auf das Datenmanagement von digitalen und Crossmedia-Publikationen spezialisiert. Zu deren Kunden zählen namhafte Verlage, Dienstleistungsunternehmen, Industriebetriebe sowie die öffentliche Hand.
Kontakt 
FO Print & Media AG
Inhaber/Vorsitzender der Geschäftsleitung
Jürg Konrad
Telefon +41 44 986 35 44
E-Mail j.konrad(at)fo-print-media.ch
FO-Zürisee AG
Ivo Mani
Geschäftsleiter
Telefon +41 44 928 53 50
E-Mail i.mani(at)fo-zuerisee.ch
Team Informatik 2000 GmbH
Urs Gerber
VR swissaxis//group
Telefon +41 44 986 27 45
E-Mail urs.gerber(at)ti2000.ch