Allgemeines

News

Gedruckt in der Schweiz - FO-Cyberfactory

Gedruckt in der Schweiz

Die hohen Produktionskosten in der Schweiz und die damit verbundenen preislichen Auswirkungen veranlassen immer mehr Schweizer Drucksacheneinkäufer dazu, ihre Produkte im Ausland zu beschaffen. Dies belastet die hiesige Druckindustrie stark. Auch FO-Fotorotar spürt den rauen Wind, bekennt sich jedoch zum Label «Gedruckt in der Schweiz». Erfahren Sie, wie FO-Fotorotar gegenüber ausländischer Konkurrenz mithalten und dabei Qualität, Nachhaltigkeit und Innovation gewährleisten kann.

Der starke Franken, immer mehr Regulierungen, schärfere energetische Vorschriften – das alles hat einen Einfluss auf die entsprechend hohen Produktionskosten in der Schweiz. Die damit verbundenen preislichen Auswirkungen veranlassen immer mehr Schweizer Drucksacheneinkäufer, ihre Produkte im «günstigeren» Ausland zu beschaffen. Dies belastet die hiesige Druckindustrie stark. Hinzu kommt, dass die grafische Branche im Zeitalter der Digitalisierung einem schrumpfenden Markt gegenübersteht.

Zukunftsfähiges Modell

Auch FO-Fotorotar spürt den rauen Wind. Als traditionsreiches Schweizer Druckunternehmen bekennt sich FO-Fotorotar aber zum Produktionsstandort Schweiz und damit zum Label «Gedruckt in der Schweiz». Die Produktion im Inland trotz der erwähnten Herausforderungen möglich zu machen, erfordert eine entsprechend weitsichtige Strategie. FO-Fotorotar setzt dabei auf gelebte Nachhaltigkeit und zukunftsfähige Modelle, die Synergien schaffen.

Beispiel dafür ist die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit mehreren unabhängigen Druckereien im Druckzentrum Comprinta. Unter einem Dach nutzen die Druckereien gemeinsam einen modernen Maschinenpark, wodurch eine optimale Auslastung erzielt wird und die anfallenden Kosten gemeinsam getragen werden können. Dank einer professionellen, modernen Infrastruktur und der Abwicklung von möglichst vielen Produktionsschritten unter einem Dach können wir ergiebig, sicher, flexibel und mit kurzen Durchlaufzeiten produzieren. Dies geschieht nicht nur kostengünstig, sondern auch energetisch sinnvoll. Unter Einhaltung der Qualitätsstandards verwenden wir umweltfreundliche Produkte, arbeiten energieeffizient und setzen uns aktiv für eine emissionsarme Herstellung von Druckerzeugnissen ein.

Echte Schweizer Druckqualität

FO-Fotorotar verfolgt eine umsichtige und verlässliche Geschäftstätigkeit und gewährleistet qualitativ gute, nachhaltige sowie in der Schweiz produzierte Printprodukte. Mit den genannten Massnahmen kann FO-Fotorotar diesen Grundsätzen, für das auch das Label «Gedruckt in der Schweiz» steht, nachkommen und trotz schwieriger Umstände gegenüber der ausländischen Konkurrenz mithalten.

Sie wollen mehr darüber erfahren? Kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer 044 986 35 00.