Allgemeines

News

Gewinnbringende Texte - FO-Cyberfactory

Gewinnbringende Texte

Geht es Ihnen manchmal auch so  Sie müssen über etwas schreiben, wissen aber nicht, wie? Macht nichts, das geht nämlich den kreativsten und wortgewandtesten Leuten ab und zu so. Mit folgenden Tipps geht es einfacher  und andernfalls nehmen wir Ihnen die Schreibarbeit auch gerne ab.

1. Nehmen Sie sich die nötige Zeit für das Grundgerüst
Die Zeit ist knapp, Sie sollten bereits übermorgen einen guten pfannenfertigen Text haben? Bleiben Sie ruhig, Sie schaffen das!

Wichtig ist das Grundgerüst des Textes.
  • Notieren Sie sich stichwortartig die wichtigsten Informationen, die im Text enthalten sein müssen.
  • Gliedern Sie die Informationen in sinnvolle Abschnitte.
  • Versehen Sie diese Abschnitte mit passenden und neugierig machenden Zwischenüberschriften.

2. Versetzen Sie sich in Ihre Zielgruppe
Oftmals lässt man sich zu stark von den eigenen Ideen und Vorstellungen leiten und vergisst, für wen man schreibt. Überlegen Sie sich immer zuerst: Wer ist Ihre Zielgruppe? Wie sprechen Sie sie an? Welche Informationen interessieren Ihre Zielgruppe? Wie viel Fachsprache und wie detailliert dürfen die Informationen sein?

3. Weniger ist mehr
Grundsätzlich gilt: Der Text soll so einfach wie möglich und einfach verständlich formuliert sein. Niemand hat Zeit (und Lust), sich mit Fachbegriffen herumzuschlagen und länger über einen Satz nachzudenken. Formulieren Sie die für den Leser wichtigsten Informationen kurz und bündig. Unterteilen Sie den Text in Absätze.

4. Wecken Sie Interesse
Leiten Sie den Leser Schritt für Schritt durch den Text. Wecken Sie zuerst das Interesse des Lesers, indem Sie zum Beispiel Fragen stellen oder eine Problemstellung bzw. herausfordernde Aufgabe formulieren. Umschreiben Sie die Herausforderung, zu der Sie eine Hilfestellung oder eine Lösung bieten wollen. Erzählen Sie eine Geschichte. Bauen Sie Spannung auf und erklären Sie anschliessend, wie Sie die Herausforderung lösen wollen und welche Produkte, Leistungen oder Fähigkeiten Sie dazu liefern können.

5. Seien Sie authentisch
Jede Person ist anders, so auch der jeweilige Schreibstil. Das ist völlig in Ordnung und sogar gut so! Sie denken, Sie schreiben unkonventionell? Vielleicht ist es gerade das, was das Zielpublikum veranlasst, Ihren Text zu lesen! Versuchen Sie nicht, einen anderen Schreibstil nachzuahmen, sondern bleiben Sie sich selbst. Vielleicht folgt Ihnen bald eine treue Leserschaft? 

Die Schreibmuse steht trotz bestem Willen nicht zur Seite? Kontaktieren Sie uns  gerne schreiben wir für Sie, geben wir Ihnen ein paar nützliche Tipps oder korrigieren, lektorieren bzw. redigieren Ihren Text.

Kontakt
FO-Communication
Anita Borer, Geschäftsbereichsleiterin
Tel. 044 986 35 57
a.borer(at)fo-communication.ch