Allgemeines

News

Gutscheine, Kundenkarten und E-Couponing  - FO-Cyberfactory

Gutscheine, Kundenkarten und E-Couponing

Mit einem Leitreferat über «Gutscheine im Zeitalter sozialer Medien», führte Dr. Roger Seiler von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) am 18. April 2013 in das gleichnamige Thema des AfterWorkShops der FO-Security ein und präsentierte den Teilnehmenden interessante Forschungsergebnisse. Fokussiert auf die vielfältigen elektronischen Gutscheinarten und deren unterschiedlichen Konzeptansätze sammelte die Studie wichtige Erkenntnisse über das Kundenverhalten. So scheinen Kunden weniger Einlöse-Hemmungen zu zeigen, wenn sie Waren oder Werte auf elektronischem Wege einfordern – vorausgesetzt die finanziellen Reize sind gegeben und stammen von Peers statt von Unternehmen. Auch das Image des Gutschein-Herausgebers ist matchentscheidend. Zusammenfassend bieten soziale Medien durch Weiterempfehlungen und innovative Technologien zwar ein grosses Potenzial, Kunden zielgerichtet anzusprechen und mit ihnen in den Dialog zu treten, doch kann dies ebenso schnell zu Kontrollverlusten führen. Mangelnde Sicherheitsaspekte, Risiken der Datensicherheit und des Missbrauchs sind daher für Unternehmen oftmals Gründe, sich für klassisch gedruckte Gutscheine zu entscheiden. Ob auf Papier oder als Kundenkarte – ausgestattet mit fälschungssicheren Elementen stossen sie nicht zuletzt aufgrund Ihrer höheren Wertigkeit auf grosse Akzeptanz.  Mehr Infos