Allgemeines

News

Tag der offenen Tür bei FO-Zürisee –<br>Gewerbetreibende suchen das Gespräch mit Medienspezialisten - FO-Cyberfactory

Tag der offenen Tür bei FO-Zürisee –<br>Gewerbetreibende suchen das Gespräch mit Medienspezialisten - FO-Cyberfactory

Tag der offenen Tür bei FO-Zürisee –
Gewerbetreibende suchen das Gespräch mit Medienspezialisten

Mit einem Gewerbe-Lunch eröffnete FO-Zürisee in Stäfa am Donnerstag, den 21. März, seinen Open-House-Anlass und bot klein- und mittelständischen Unternehmen die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Werbemittelproduktion zu werfen.

Das neunköpfige Team, welches vor knapp einem Jahr von der Zürichsee Druckereien AG in die Spittelstrasse 22 zog, agiert seit 2011 als eine von sechs eigenständigen Geschäftsbereichen der FO Print & Media AG in Egg und hat sich auf die Herstellung von Daten sowie deren effizientes Management spezialisiert. Damit nimmt FO-Zürisee eine wichtige Schnittstellenfunktion innerhalb der FO-Gruppe ein, die weit über das Gestalten von reinen Drucksachen hinausragt. In Stäfa werden sowohl klassische Print- als auch moderne Medien bearbeitet, effizient vernetzt und zielgruppengerecht kanalisiert. Rund 100 Gewerbetreibende der umliegenden Zürichsee-Gemeinden nutzten den «Tag der offenen Tür», um sich an den diversen Info-Points über die verschiedenen Werbekanäle zu informieren und das Gespräch mit den Medienspezialisten zu suchen. Anhand konkreter Beispiele zeigten die Gastgeber, welche Synergien das Zusammenspiel der unterschiedlichen Kanäle bewirken und wo automatisierte Lösungen den KMU-Alltag erleichtern können. Neben bildpersonalisierten Grusskarten, die vor Ort mit dem jeweiligen Namen der  Besucherin oder des Besuchers ausgestellt wurden, erfuhren die Anwesenden, wie Internet-Seiten kostengünstig à jour gehalten werden oder Webshop-Lösungen für zusätzlichen Umsatz sorgen können. Info-Stände über E-Books und E-Learning-Plattformen, welche insbesondere in der Berufs- und Weiterbildung zum Einsatz kommen, sowie über Drucksachen bis XXL und Gutscheine zur Gewinnung oder Pflege von Kunden, rundeten das Angebot ab. Die Anwesenden zeigten sich vom vielfältigen Spektrum und den verschiedenen Prozessabläufen positiv überrascht. «Für viele schien bisher nicht klar gewesen zu sein, was unsere Aufgabe als Medien- und Produktionsagentur ist», fasst Ivo Mani, Geschäftsbereichsleiter der FO-Zürisee, den Anlass zusammen. Der Initiator und seine teilnehmenden Aussteller sind zufrieden. Gemeinsam konnten sie die komplexe Vernetzung innerhalb der Unternehmenskommunikation aufzeigen und klarstellen, warum eine ehemalige Druckerei heute vor allem auch Inhalte für das iPad und das Internet aufbereitet. Kontakt:
Herr Ivo Mani
FO-Zürisee
Spittelstrasse 22, 8712 Stäfa
Telefon +41 44 928 53 53
i.mani(at)fo-zuerisee.ch
www.fo-zuerisee.ch